Ein schönes Gefühl, wieder locker und gelassen zu sein!

Vergessen Sie Ihren Alltagsstress und lassen Sie Ihre Seele in unserem großzügigen Vitalbereich baumeln.
Entspannem Sie sich im wohltuenden Tepidarium, in der Infrarotkabine oder in der klassischen Sauna - und relaxen Sie anschließend im Ruheraum oder auf unserer schönen Dachterrasse.
Unsere Masseurin befreit Sie von all Ihren Verspannungen: nicht nur mit klassischen Massagen, sondern auch mit einer Vielzahl von Spezialmassagen.
Gönnen Sie sich auch das Wohlfühlerlebnis in unserem SPA Beauty Vital Schönheitssalon. Lassen Sie Schönheit zum Erlebnis werden und entdecken Sie, wie entspannt sich Ihre Haut anfühlen kann.

Infrarotkabine

Das tut gut! In unserer Physiotherm Fit- und Gesundheitskabine reichen 35 Grad Celsius, um sich wie ein neuer Mensch zu fühlen. Weil sanfte Infrarot-Tiefenwärme neue Lebensenergie bringt und bei vielen Beschwerden wirkt:
Rückenschmerzen lassen nach. Das Immunsystem wird gestärkt. Stress wird abgebaut, Muskelspannungen lösen sich. Und nebenbei nimmt man beim sanften Schwitzen auch ab.

Tepidarium

Tepidarium heißt ursprünglich das „mild Wärmende“. Eine treffende Bezeichnung, denn im Tepidarium ist die Temperatur meistens nur knapp über der Körpertemperatur.
Variotherm Speichersteine strahlen diese milde Wärme aufs Angenehmste aus, ohne dabei die Luft zu erhitzen.

Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen, dass der regelmäßige Besuch eines Tepidariums gegen Erkältung, Rheuma, Allergien, Bluthochdruck- und Herz-Kreislauf-Beschwerden wirkt. Ohne Medikamente werden im Tepidarium die körpereigenen Abwehrkräfte angeregt und mobilisiert. Komfortabler und bequemer können Sie nirgendwo anders Erkrankungen vorbeugen.

Nichts ist schöner, als entspannen wie ein Römer!

In jeder römischen Badeanlage gab es ein Tepidarium und ein Dampfbad. Orte der Regeneration und der Erholung. Denn die sanfte Wärme von Tepidarium und Dampfbad schafft optimalen Ausgleich zu Stress und Nervosität. Wer also in unserer hektischen, von Schadstoffen belasteten Welt seinem Körper etwas Gutes tun will, kommt an einem Tepidarium nicht vorbei.

Übrigens: der Aufenthalt im Tepidarium kann beliebig lang erfolgen. Auch Saunieren bzw. Dampfbaden wird schon ab + 50 Grad Celsius mit körperfreundlichen Temperaturen möglich.